Dubai Forum

Diskussionen über Jobs, Hotels, Business und Urlaub in Dubai
Dubai: Burj Al Arab
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswandern - Job, Wohnung
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2010, 03:02 
Offline

Registriert: Mo 4. Jan 2010, 02:39
Beiträge: 5
Hallo,

auch wenn IHR es nicht mehr hören könnt. Aber in meinem Fall ist es wieder etwas anders...

Ich und meine Frau leben in der schönsten Stadt der Welt, in Hamburg. Ich bin gebürtiger Deutscher (pakistanischer Herkunft), und meine Frau hat einen pakistanischen Pass und lebt ebenfalls hier in Hamburg bei mir. Wir erwarten Ende des Monats Nachwuchs. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, in Richtung Sonne auszuwandern. Die VAE sind dabei in der näheren Auswahl.

Ich bin 34, meine bessere Hälfte 31 Jahre alt. Meine Frau habe ich auch mit dem VAE-Virus angesteckt. :D
Zusätzlich kam wieder einmal eine DUBAI - Reportage auf Planetopia, und wir haben das Thema wieder einmal aufgegriffen. Diesmal mit ernstem Hintergrund. Wir gehen nicht ganz blauäugig an die Sache heran, ganz im Gegenteil. Wir sind eher wißbegierig und uns fehlen viele wichtige Infos.
Ich werde Ende März meinen Job verlieren - bedingt durch die Finanzkrise. Ich bin aber nicht der Typ, der gleich den Kopf in den Sand steckt - sondern ich sehe es als Chance. Da ich ungern von Hartz 4 leben möchte (zumindest nicht dauerhaft), überlege ich mir realistische Alternativen. Und es wäre die Chance auszuwandern und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.
Ich bin Netzwerkadministrator, und meine Frau ist eine sehr begabte Visagistin. In Pakistan hatte sie ihren eigenen Laden, den sie mir zuliebe aufgegeben hat, und bislang hat sie NUR ERFOLGE gehabt. Aber in den VAE könnte sie zumindest einfacher einen Job finden, als ich. Denn ich bin noch lange nicht so hochqualifiziert, das mich jede Firma mit Kusshand nehmen würde.
Aber ich biete wenigstens pakistanische, deutsche und englische Sprachkenntnisse, gespickt mit deutscher Gründlichkeit und Unternehmergeist.
Ich würde mich auch gern selbständig machen, aber das ist bestimmt noch zukunftsmusik.

Ich möchte wissen, welche realistischen Chancen für uns bestehen.
Wir würden direkt erst mal eine kleine Wohnung oder eine Unterkunft benötigen, bis wir was eigenes hätten. Gibts dafür Anlaufstellen ? Ich will nur in keine WG, ansonsten akzeptieren wir fast alles. Wir wissen auch, das es schwer wird, das ist natürlich ein Pappenstiel, ... wir wollen Deutschland auch nur dann den Rücken kehren, wenn ich sehe das Schulbildung und med. Versorgung mindestens auf deutschem Standard sind, was ich glaube.... !

Sie als Kosmetikerin / Visagistin / Make Up Artist, und ich als Netzwerkadministrator. Ich will nur nicht in diese Billig-Arbeiterkolonnen rein...(ich will nicht für "n Appel und n Ei" meine Arbeitskraft verschenken. Aber für angemessene Entlohnung arbeite ich natürlich in jedem Job.
Ist es möglich mit einigen Hungermonaten meine Familie vernünftig zu ernähren ?
Oder ist es eher utopisch ?
Nicht jeder ist Immobilienmakler, und kann in Dubai überleben...

Jetzt bitte ich um Kommentare...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern - Job, Wohnung
BeitragVerfasst: Fr 11. Jun 2010, 14:19 
Offline

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 10:18
Beiträge: 5
Hmm, das ist eine gute Frage - einfach mal so auswandern würde ich eigentlich niemandem empfehlen. Ich würde zuerst einmal Dinge wie Jobsuche und Wohnungssuche von Deutschland aus beginnen oder mal einen längeren Urlaub in Dubai machen - das ist natürlich auch nicht ganz einfach, aber sicherer als mit Sack und Pack nach Dubai zu ziehen. Wenn da mal erste Erfolge erzielt worden sind, ihr z.b. eine provisionsfreie Mietwohnung gefunden habt oder ein annehmbarer Job in Aussicht steht, dann würde ich endgültig den Umzug planen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern - Job, Wohnung
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2014, 15:48 
Gerade habe ich in einem moment , verzweiflung wuerde ich es nicht nennen, eher , es muss doch irgendwie klappen, deinen text gelesen,4jahre ist er schon alt, aber ich fand ihn sehr motivierend, das man nach dem jobverlust es als chance sieht, neu anzufangen, also, ich bin die mama von einem sehr bezaubernden, wirklich lieben und anstaendigen maedchen, das zum 2ten male nach kairo ausgewandert ist, endlich mit ihrem kosmetikdiplom in der tasche, dasie sich selber durch hsrte arbeit finanziert hat, um ihrem traum, menschen zu,, verschoeneren,, zu verwirklichen.aber leider idt nicht alles gold, was glaenzt, und der aeussere schein truegt oft, sie ist traurig, wegen den wirklich svhlechten mensvhen in der branche, damit kommt sie nicht zurecht, sie wollte unbedingt aegypten, wir meinten svhon vor 2jahren, gibt doch noch andre arabisvhe laender, ich bin deutsche,papa syrer, aber da ist ja krieg, leider, warum ich svhreibe, weil, falls ihr es gesvhafft habt, nach dubai zu gehn, wie gehts euch jetzt, und besteht eine chance fuer meine tochter, sie wuerde wennsie wuesste, was ich grade mache, das nicht gutheissen, aber ich moechte ihr helfen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Dubai News - Impressum